Nachwuchs

21.09.20 | Testspiele Academy Team

Deutsche U15 Nationalmannschaft zu Gast in Paderborn

Am Wochenende (18.9. bis 20.9.) war die U15 Nationalmannschaft rund um das Coaching Team der DBA in unseren heimischen Ahorn-Ballpark eingeladen. Am Freitag stand für die Jungs der DBA eine erste Trainingseinheit an, bis sie sich dann am Samstag (Doubleheader) und Sonntag gegen unsere heimischen Jungs beweisen durften.

Spiel 1 begann Bjarne Reinhardt, der zum ersten Mal diese Saison pitchen durfte, auf dem Mound und konnte die Hitter der DBA über seine drei Innings ganz gut in Schach halten. Nach ihm warf Routinier Florian Seidel und ließ bis auf einen Triple von Tobias Maul nicht viel zu. Auf Seiten der DBA warf der Bonner Jakob Schoch, der der Offensive der U's über vier Innings keine Chance ließ und sogar keinen Hit abgab. Als dieser den Mound verließ begann die Offense endlich zu erwachen, so dass die Untouchables ganze sieben Runs scoren konnten. Beim Stand von 7:4  kam Florian Herwig für unsere U's auf den Mound und machte den Sack zu. Ein weiterer Run der Offense sorgte für den Endstand von 8:4 für die Paderborner Academy.

 

Spiel 2 startete Robin Buchwald für unsere Jungs und machte von Anfang an eine super Figur auf dem Mound. Er überzeugte mit fünf Shutout Innings und hatte über weite Teile des Spiels sogar keinen Hit abgegeben. Unserer Offensive gelang im zweiten Spiel des Doubleheaders ein wesentlich besserer Start in die Partie, so dass es nach vier Innings 5:0 für unsere Jungs stand. Jakob Boldt kam für Robin auf dem Mound und machte seinen Job ordentlich und ein abschließender Run der U's besiegelte den Endstand von 6:1.

 

Das letzte Spiel der Serie wurde am Sonntagmorgen von Jonathan Weyer  eröffnet. Er machte über die ersten vier Innings einen sehr guten Job und ließ den jungen Hittern der DBA kaum eine Chance. Die Offense legte auch direkt los und scorte im ersten Inning zwei Punkte. Einige Unsicherheiten und missglückte At Bats sorgten aber nicht für mehr wichtige Runs. Im 5. Inning konnte die DBA dann mit einigen Groundballs in die Lücken und einigen Unaufmerksamkeiten der Defense drei Runs scoren, bevor Jonathan das Inning mit drei Pitches und einem Strikeout beenden konnte. Bei einem Spielstand von 2:3 konnten die Untouchables dann noch einige Runs scoren und mit Max Danzer auf dem Mound den 6:5 Sieg im letzten Spiel der Serie holen und somit alle Spiele gegen die junge Truppe der DBA gewinnen.

 

Besonders hervorzuheben sind unsere drei Catcher Demetrio Cataldo, Sean Payne und Dennis Kloidt, die unserem Team ausgeholfen haben, da unsere beiden Academy Catcher Tobias Maul und Henry Hüttner auf Seiten der DBA aufgelaufen sind. Außerdem konnten auf Seiten der DBA Lasse Nixdorf sowohl als Pitcher, als auch am Schlag mit einem harten Double und Darrion Richards mit vielen Hits und solider Defense gegen ihre eigenen Teamkollegen überzeugen.


zurück

U´s Flutlicht

U`s Flutlicht

Infos

Spielbetrieb

Tabellen