1. Bundesliga

08.04.19 | Split gegen die Hamburg Stealers

Dem 14:4 Sieg in Spiel 1 folgt eine 2:6 Niederlage im zweiten Spiel.

Nach den zwei Siegen zum Auftakt gegen Wesseling traf die Mannschaft von Jendrick Speer am Samstag auf die Hamburg Stealers. Die Hamburger konnten am 1. Spieltag dem Deutschen Meister aus Bonn ein Spiel abnehmen und die U's wussten über die Schwere der Begegnung.

 

Wie gegen Wesseling auch bekam Benjamin Thaqi das Vertrauen im 1. Spiel. In 4.2 Innings erlaubte Thaqi den Hamburgern 4 Runs, 5 Hits, 1 BB und schickte 6 Stealers durch Strike Out zurück in Dugout. Die Offensive der U´s war wieder von Anfang an gut dabei. Finn Bergmann steuerte mit seinem 2 RBI Double 2 der insgesamt 5 Runs im 1. Inning zu. Im 3. Inning gelang es den Stealers dann den einen Run auf Thaqi zu scoren. Die Untouchables antworteten prompt und stellten den 5 Run abstand durch einen Sac Fly von Bergmann wieder her. Im nächsten Inning bauten die Untouchables dann durch einen 2 Run Homerun von Björn Schonlau ihre Führung auf 8:1 weiter aus. 3 Runs der Stealers im 5. Inning waren dann noch ein wenig Ergebniskosmetik. Florian Seidel übernahm für Thaqi auf dem Mound und die Untouchables sicherten sich unter anderem durch einen 3 RBI Double von Maik Ehmcke und 6 Runs im 7. Inning den Sieg im 1. Spiel. Marco Cardoso war mit 4 Hits erfolgreichster Schlagmann der U's, die insgesamt 16 Hits sammelten.

 

Das 2. Spiel war lange ein Duell der beiden Pitcher. Daniel Thieben für die U´s bis ins 6. Inning, wo er den Stealers 2 Runs erlaubte. Der US Amerikaner Darren Lauer für die Stealers ließ in 8 Innings nur 2 Runs der U´s zu und warf 11 Strike Outs. Im 6. Inning übernahm Matt Kemp für Thieben und auch Kemp konnte die Stealers nicht bremsen und kassierte noch 4 Runs zur 2:6 Niederlage im 2. Spiel. Offensiv überzeugten bei den Hausherren Buder und Llewelyn mit jeweils 2 Hits.

 

Am nächsten Samstag wollen die Untouchables im heimischen Ahorn-Ballpark, dann gegen die Bremen Dockers, zwei weitere Siege einfahren. Spielbeginn am 13.04. ist 12.00 Uhr


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen