Softball

01.06.16 | Damen gewinnen beide Spiele in Wuppertal

7:11 und 9:21

Mit nur 9 Spielerinnen reiste Coach Alex Heilmann am Sonntag mit den Softballerinnen nach Wuppertal zu den Stingrays.

Spiel 1:
Starting LineUp: Alex P, Rike C, Paulina 1B, Imke 2B, Eva 3B, Dina SS, Leonie LF, Katha CF und Keylar RF


Einige Mädels, auf für sie neuen Positionen, startete das Spiel durchwachsen und nach dem ersten Inning führte man 3:4. Die Errors wurden hingenommen und man kämpfte sich weiter. 2 Innings mit 0 Punkten für Wuppertal, aber weiteren 6 Punkten für Paderborn bauten die Führung aus und jede Spielerin fand sich langsam auf ihrer Position ein. Zwar scorte Wuppertal noch weitere 4 Runs (Paderborn noch einen), doch der Sieg war durch das konstant gute Pitching und die inzwischen gut eingespielte Defensive nicht mehr zu nehmen und endete 7:11.

 

Leider verletzte sich Keylar im Outfield am Fuß, doch die inzwischen nachgereiste Mille, konnte ihren Platz einnehmen, so dass auch das zweite Spiel angetreten werden konnte und ebenfalls gewonnen wurde.


zurück

Infos