Nachwuchs

11.04.14 | Saisonstart

Jugend machte den Auftakt

Nachdem am letzten Wochenende die Jugend mit einem Spilt gegen Solingen das erste Heimspiel der Saison absolviert hat, folgen am Samstag die Junioren an gleicher Stätte mit ihrem Debut in der Herren Verbandsliga, und das gleich gegen die 2. Mannschaft aus Solingen, die bereits als Tabellenführer grüßt. Sonntag geht es für die Erste nach Bonn.

Florian Seidel gelang gleich bei seinem ersten Auftritt ein Shutout gegen Solingen. Die Jugendmannschaft musste zu Saisonbeginn gegen den anderen DM Teilnehmer 2013 aus NRW antreten, der dieses Jahr weitestgehend unverändert an den Start gehen kann, während auf Paderborner Seite einige Abgänge an die Junioren zu verkraften sind. Das 4:0 war ein Ansage, dass auch dieses Jahr mit dem Team zu rechnen ist. Im 2. Spiel hagelte es allerdings zu viele Fehler, sodass ein 4:10 quasi den Ausgleich im direkten Vergleich bedeutete.

 

Dieses Wochenende steigen nun weitere Mannschaften in den Spielbetrieb ein. Die Junioren/U21 haben dabei gleich 4 Spiele zu bestreiten. Nach dem Heimspielauftakt gegen Solingen geht es am Sonntag nach Pulheim zu einem Ex-Bundesligisten. Das Bundesligateam der U's spielt dann zeitgleich einige Kilometer weiter in Bonn; dort ist ein heißer Tanz zu erwarten, da Bonn nach dem fehlerhaften Auftritt in Solingen sicherlich nicht 0 und 4 in die Saison einsteigen möchte.

 

Am Sonntag spielt auch die Jugend noch einmal gegen Solingen, allerdings auswärts. Dort werden auf jeder Seite je 2 potentielle Nationalspieler fehlen, die am Mittwoch mit der Deutchen Baseballakademie über Ostern zum traditionellen 14-tägigen Boca Chica Trip aufgebrochen sind; unter anderem, um sich auf die EM in Paderborn vorzubereiten (hier klicken). Es wird interessant sein zu sehen, wie unter diesen Voraussetzungen beide Mannschaften performen.


zurück

Infos