Nachwuchs

05.05.14 | Jugend siegt gegen Bonn

Nach 2 Siegen in Bonn auch die Rückspiele in Paderborn erfolgreich gestaltet

Nachdem gegen Solingen bisher 2 mal gesplittet wurde, sollten die Spiele gegen Bonn optimalerweise die Tabellenführung bringen; dies gelang.

Im ersten Spiel des Tages hatte der Starting Pitcher Florian Seidel Probleme mit der Kontrolle und erlaubte den ersten beiden Battern einen Walk. Im Laufe des Spiels, fand er immer besser ins Spiel und dominierte die Bonner Batter. Die Offensive der Untouchables ließ dem Bonner Pitcher kaum eine Chance und gewann mit 11:01. Eigentlich wollte man an die Leistung des ersten Spiels anknüpfen, doch es kam anders. Der gut aufgelegte Lefty der Capitals brachte unsere Spieler teilweise zur Weißglut. Nachdem die Capitals unseren Starting Pitcher Nicolas Göbert schnell vom Mound geholt hatten, übernahm Maxine Dunford und wurde leider von der Verteidigung im Stich gelassen und die Bonner gingen in Führung. Als die Untouchables sich langsam auf den Pitcher der Capitals eingestellt hatten, wurde dies auch gleich mit Runs belohnt und die Untouchables holten sich mit 11:10 auch das zweite Spiel, indem Marco Cardoso als Closer den Sieg perfekt machte.


zurück

Infos