Herren Landesliga

07.05.14 | Auswärtssieg für die Vierte

Tabellenführer

Am Sonntag, den 04.05. fand das zweite Saisonspiel der vierten Mannschaft statt. Gastgeber waren die Goose Necks II aus Ratingen.

Unser Starting Pitcher war dieses Mal Fabian Nieslony. Er zeigte eine starke Leistung gegen die zu Beginn schlagkräftig agierende Offensive der Goose Necks. Auch sein Catcher Jochen Peters sprang ungeplant ein und zeigte seine Vielseitigkeit. Nachdem die U’s vier Runs vorlegten, begünstigt durch drei Walks des Ratinger Pitchers, zeigte die Defensive mehrere gute Plays und hielt die gegnerische Line-up kurz.
Was passiert, wenn die Defensive nicht konzentriert zu Werke geht und der Gegner auch noch gute Hits schlägt, mussten die U’s in den Innings zwei und vier erleben. Jeweils vier Runs der Ratinger drehten das Spiel zum zwischenzeitlichen 10-6. In dieser Phase war es entscheidend mehr Sicherheit in die Aktionen zu bringen, was uns auch gelang. Es wurden keine Runs in den Innings fünf und sechs zugelassen.
Auf der Habenseite kamen sukzessive vier weitere Runs zum 10-10 Ausgleich hinzu. Nach einem Pitcherwechsel der Goose Necks kam der Paderborner Angriff im siebten Inning richtig in Schwung. Ein erneuter Wechsel im gleichen Inning brachte nur eine kurze Verbesserung für die Ratinger. Die Führung der U’s erhöhte sich in der Folge auf 15-12. Nachdem ein drittes Mal der Pitcher und Positionen im Infield getauscht wurden, kam die Goose Necks Verteidigung offenbar völlig aus dem Rhythmus. 14 Runs durch die U’s, viele davon begünstigt durch Fehler, brachten die Entscheidung in einem bis dahin ausgeglichenen Spiel. Im letzten Halbinning wurden die benötigten drei Aus zum vorzeitigen Ende per Mercy Rule erledigt. Besonders das Infield agierte sicherer und konzentrierter als im letzten Spiel. Auf die gesamte Lineup verteilt wurden Hits produziert, wodurch es nur wenige Runner left in Scoring Position gab. Fabian Nieslony kam auf drei Strike-outs in neun Innings und überraschte die gegnerischen Runner mit zwei erfolgreichen Pickoffs an der ersten Base.
In der Offensive dominierten dieses Mal die B’s: Henning und Olaf Böttcher mit je 4 Hits und 4 RBIs und Jens Böddeker mit 3 Hits.

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

R

H

E

Paderborn U’s 4

4

0

1

1

2

2

5

14

-

29

20

4

Ratingen Goose Necks 2

2

4

0

4

0

0

2

1

-

13

10

11

 


zurück

Infos

Tabellen