2. Bundesliga

13.05.14 | 2.BL: U's siegreich in Holzwickede

Aufsteiger stets in Schach gehalten

Ohne größere Probleme hat die erste Nachwuchsmannschaft der U's ihren 2. Away-Auftritt gemeistert. Der Neuling (Foto) und ehemalige Bundesligist muss sich deutlich steigern, sollte man die Klasse halten wollen.

Im ersten Spiel dominierte Starting Pitcher Philip Neuhäuser die Offensive der Joboxers, wird aber planmässig nach 2 Innings ausgewechselt, da er drei Tage später beim MLB Tryout pitchen wird müssen. Stefan Lindner schließt nahtlos an die Leistung von Neuhäuser an, pitcht 5 Innings und läßt 3 Punkte zu, die aber auf Fehler in der Verteidigung zurückzuführen sind. Linus Nixdorf wirft die letzten beiden Innings ohne einen Run zuzulassen. Die Offensive der U's funktioniert gegen eine schwache Truppe aus Holzwickede; Höhepunkt ist ein Homerun von Frederic Gerdtommarkotten (klick here). Endstand: 12:4 aus U's Sicht.

 

In Spiel 2 erhöht Paderborn das Tempo gegen einen ehemaligen Bundesligawerfer auf Joboxerseite und punktet konstant vom 3. bis zum 7. inning. Sean Cowan pitcht die ersten 3 Innings (1 Run) sehr gut; danach läßt erneut die Verteidigung nach, Fehler schleichen sich ein und führen zu 3 weiteren Punkten. Cowan wird planmäßig - wie schon Philip - ausgewechselt. Für ihn kommt Ahmet Agcaer, er in 3 IP einen weiteren Punkt erlaubt. Danach kommt Nadir Ljatifi planmäßig als Closer und vollendet mit 3 Strikeouts. Endstand 13:5.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen