2. Bundesliga

27.05.14 | 2. Bundesliga: Auch HSV Stealers geschlagen

4x Neuhäuser

Der Doubleheader zwischen den beiden einzigen Reservevertretungen in der Nordgruppe der 2. Bundesliga ging klar an die U's. In Spiel 2 kam Geburtstagskind Jonas Neuhäuser zu einem seltenen gemeinsamen Einsatz mit seinen beiden Brüdern Michael und Philipp; Vater Thomas Neuhäuser scorte das Spiel.

Paderborn kontrolliert das 1. Spiel von Anfang an. Solide Defense, gutes Baserunning und Hitting seitens der Untouchables führten in Kombination mit starkem Pitching von Daniel Rahn, Stefan Lindner und Andreas Weiss zum 9-5 Sieg.
 
In Spiel 2 geraten die U's mit 3-0 in Rückstand; keine Hits bis ins 5. Inning in der eigenen Offense. Philipp Neuhäuser mit Kontrollproblemen als Pitcher. Dann explodierte die Offense der U´s förmlich und punktete mehrfach. Sean Cowan und Chris Untereiner pitchten ohne Gegenpunkte ab Inning sechs. 10-3 Endstand.


zurück

Infos