Verein

04.12.13 | Abschluss der erfolgreichen Saison 2013

Untouchables ehren Mitglieder

Rund 150 Mitglieder der Untouchables zog es am vergangenen Freitagabend zur Weihnachtsfeier der Untouchables in die Gastronomie im Haxterpark.

In der traditionellen Feierstunde konnte der Vorstand eine beeindruckende Bilanz der abgelaufenen Saison präsentieren. So schickte der Verein neun Teams in den regulären Spielbetrieb. Dabei wurden 136 Spieltermine wahrgenommen und 80 Veranstaltungen im heimischen Ahorn-Ballpark durchgeführt. Die Untouchables stellen vier Ligameister und zwei Ligavizemeister. Vier Teams haben direkt um die Deutsche Meisterschaft gekämpft, dabei erreichte das Bundesligateam den 6. Platz, die Schüler den 4. Platz, die Junioren den 2. Platz und die Jugend wurde souverän Deutscher Meister. Die Untouchables stellten neun Nationalspieler bei der Jugend- und Junioreneuropameisterschaft, sowie 12 Jugendliche bei den Endrunden der amerikanischen Nachwuchsorganisationen Little League und Pony in den USA (auch nachzuverfolgen in der Untouchables Historie; hier klicken). Insgesamt vergab der Verein 28 persönliche Auszeichnungen an diesem gelungenen Abend. Dabei wurden pro Team jeweils der Spieler mit der besten persönlichen Entwicklung (MIP) und der wertvollste (MVP) Spieler ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt das Mitglied mit dem höchsten ehrenamtlichen Engagement, den Sportsmanship-Award (hier klicken).

 

v. li. hinten: Maxine Dunford (MIP), Florian Seidel (MVP), Christian Lenzner (MIP), Luis Santa Cruz (MVP), Lukas Stutz (MIP), Marcel Schulz (MIP), Ismail Ciftci (MVP), Ahmet Agcaer (MIP), Thomas Hering (MVP), Berthold Thiel (MVP), Carina Budde (MVP), Olaf Böttcher (MVP), Oli Neisemeier (MVP), Marcel Vockel (MIP), Regina Sage (MIP + Sportmanship), Octavio Medina (MVP)
vorn: Lasse Nixdorf (MIP), Lara Brockmeyer ( MVP), Max Danzer ( (MVP), Justus May (MVP), Paul Tschöke (MVP), Jaron Lubnau (MIP), Lea Klaus (MSA), Annika Dulisch (MIP), Nick Franke (MIP).


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen