2. Bundesliga

12.05.13 | 2. Bundesliga-Mannschaft mit Split in Ratingen

15 jähriger Lukas Stutz haut drauf

In der ersten Spielbegegnung des vierten Spieltages der 2. Bundesliga Nord trennten sich die U's mit einer Niederlage und einem Sieg unentschieden von den Goose Necks.

U's Pitcher Ahmet Agcaer (Foto) hatte bereits zu Beginn des Spiels Kontrollprobleme und mußte bereits nach 3 Innings mit einem 1:7 Rückstand den Mount wieder verlassen. Allerdings war dies nicht allein dem Werfer zuzuschreiben; Fehler in der Verteidigung verlängerten die Innings unnötig. Zwar konnte man zwischenzeitlich auf 4:7 verkürzen, doch nahmen die Fehler auch während des guten Pitchings von Reliever Stefan Lindner nicht ab.

 

Positiv zu bemerken war die Offensivkraft der jungen U's, die insgesamt 9 Runs verzeichnen konnte. Lukas Stutz viel besonders auf, da der 15 jährige Paderborner Sportinternatsschüler mit 3 Singles und einem Double mehr als ordentlich unterstützte.

 

In Spiel 2 des Tages beruhigte sich die Paderborner Defensivabteilung und kontrollierte über den gesamten Spielverlauf das Geschehen. Kombiniert mit sehr gutem Baserunning, einem Home Run von Frederic Gerdtommarkotten, und 2 Hits von Sean Cowan, der zudem in der Defense brillieren konnte, wurde das 2. Spiel 8:6 gewonnen.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen