2. Bundesliga

29.04.13 | Bremen überfordert

Zwei deutliche Siege für Zweitligateam

Bei arktischen Temperaturen besiegte die zweite Mannschaft der U's die Dockers deutlich. Ahmet Agcaer dominierte in Spiel 1 bis ins 6 Inning die Offense der Bremer, die auch in der Defense eines Zweitligateams unwürdig agierten.

In Spiel 2 gab es eine Premiere bezüglich der Aufstellung: kein volljähriger Spieler in der Verteidigungsformation der Uei. Für Lukas Stutz und Sean Cowan waren es die ersten Einsätze in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands. Benjamin Thaqi, der als Pitcher Probleme mit der Kontrolle hatte, konnte trotzdem die gegnerische Offense bis ins 5. inning in Schach halten und wurde anschließend von Closer Stefan Lindner, der auch in Spiel 1 schon übernommen hatte, erfolgreich ersetzt.

 

"Lobenswert zu erwähnen ist neben dem Pitching unser aggressives Baserunning", so Head Coach Alper Bozkurts Bilanz am Ende des 3. Spieltags, der auf dem 2. Tabellenplatz beendet werden konnte.


zurück

Infos