1. Bundesliga

22.04.13 | 2 Niederlagen bei den HSV Stealers

Entscheidende Hits fehlen

Nachdem bereits letztes Jahr die Saison für die Untouchables in Hamburg nur mit einem Split begann, sollte es dieses Jahr noch schlimmer kommen. Das erste Spiel wurde 0:2 verloren, und wie vor 12 Monaten wurde kurz vor Schluss auch die Führung in Spiel 2 wieder verspielt.

Im ersten Spiel erhielt Eugen Heilmann von der Offensive schlichtweg keinerlei Unterstützung, obwohl etliche Chancen dazu bestanden.

 

Ein Walk-off Hit von Brent Buffa, der im ersten Spiel noch als Pitcher das Shutout für die Hamburger sicherte, verwandelte eine 2:1 U's Führung in Spiel 2 in eine 2:3 Niederlage; Daniel Hinz konnte den Save nicht einfahren.


zurück

Infos