Nachwuchs

27.08.12 | Schüler trotz einer Niederlage auf Meisterkurs

U's wird zweiter Sieg aberkannt

Zwei Siege konnte die Schülermannschaft der Untouchables in der Verbandsliga gegen die Herne Lizards erreichen. Allerdings wurde das 2. Spiel am grünen Tisch mit 5:0 für Herne gewertet, da bei den U's fälschlicher Weise ein nicht spielberechtigter Spieler eingesetzt wurde.

Trotz dieser ersten Niederlage in der laufenden Saison befinden sich die Schüler weiterhin auf Meisterschaftskurs. Um alle Zweifel auszuräumen, müssen die Schüler am kommenden Sonntag eines der zwei Spiele gegen die Dortmund Wanderers gewinnen.

Los geht es am 01.09. um 13:00 Uhr. Selbst bei zwei Niederlagen könnte es in der Verbandsliga II für den 1. Platz reichen.
Dann müsste der direkte Verfolger Dortmund die restlichen Spiele alle gewinnen und es würde zusätzlich noch zur Auswertung des direkten Vergleiches kommen.

Es liegt also bei der Mannschaft selber, mit zumindest einem Sieg den weiteren Weg zur NRW-Meisterschaft zu bestreiten und damit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu sichern.

Der Sieger der Verbandsliga II wird dann gegen den Sieger der Verbandliga I um die NRW-Meisterschaft kämpfen.
Auch in der Schüler-Verbandsliga I ist noch alles offen. Die Cologne Cardinals führen zwar mit 4 Spielen vor den Solingen Alligators, müssen allerdings auch noch 4 mal gegen Solingen spielen.

Es ist also in beiden Ligen noch alles möglich und viel Spannung vorprogrammiert. Die Schüler würden sich am Sonntag über zahlreiche Unterstützung der Paderborner Fans freuen.


zurück

Infos