Nachwuchs

20.05.12 | Junioren mit Doppelsieg gegen Köln

Tabellenführung weiter ausgebaut

Mit einem Doppelsieg gegen die Cologne Cardinals konnte die Junioren-Mannschaft der Untouchables ihren Vorsprung in der Verbandsliga weiter ausbauen. Mit 15:0 und 21:3 wurde den Gästen aus der Domstadt keine Chance gelassen.

Coach Jendrick Speer war mehr als zufrieden mit den Doppelsiegen gegen die Cologne Cardinals. In ersten Spiel zeigte Pitcher Sean Cowan eine hervorragende Leistung die zum 15:0 Endstand führte. Chancenlos zeigten sich die Kölner Schlagleute gegen das starke Pitching. In der Offensive konnte Junior Ventura bei 2 At Bats mit zwei Triples überzeugen, auch der Rest der Offensivabteilung hatte seinen Beitrag zum Sieg beigetragen.

Im zweiten Spiel bekam dann Lennart Blum das Vertrauen auf dem Wurfhügel von seinem Coach. Auch Blum zeigte ein starke Leistung, wiederum waren die Cardinals chancenlos und mussten sich am Ende mit 21:3 geschlagen geben.
Die Offensivabteilung zeigte sich wieder in bester Schlaglaune. Luiz Santa Cruz konnte bei 4 At Bats drei Hits landen, Dennis Kloidt schaffte 2 Hits bei drei At Bats.

Am heutigen Sonntag empfangen die Junioren den Tabellendritten aus Bonn. Mit einem Doppelerfolg gegen die Junioren der Caps könnten die Untouchables den 1. Platz in der Junioren Verbandsliga weiter festigen.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen